Das Auge

tagebuch / diary

in meinem tagebuch schreibe ich in unregelmässigen abständen über ereignisse, gedanken, träume in meinem leben.
my diary reflects my thoughts, dreams and the events of my life.
fin'ora non riesco ancora di scrivere il diario internet in italiano, ma farò uno sforzo qualche volta!
c'est difficile pour moi ecrire mon journal internet en francais mais je veux essayer quelche fois!
Seite 1 von 899
weiter
luisa in one world - 27.06.2016 um 08:33:57

 es ist zeit die welt umzuträumen 


Es ist halt leider so dass wir vieles was uns als „wirklich“ präsentiert wird, nicht überprüfen können. Dann gewinnt oft das spektakuläre die oberhand. Wir handeln nach einem gewissen erfahrungswert. Aber was ist wenn wir nicht so viel erfahrung in einem bestimmten bereich haben? Wenn uns die möglichkeit fehlt zu sehen, zu wissen, wohin eine bestimmte entwicklung gehen wird? Die welt ist komplex geworden, zu komplex vielleicht für unsere scheinbar immer noch steinzeitlich ausgerichteten sinne und hirne. Wer uns geschickt zu täuschen vermag gewinnt. Und wenn ich die quotenbringer im fernsehen bedenke bin ich auch bei volksbefragungen skeptisch. Und wer will schon sein schicksal in die hände von leuten legen, die zwar ein leben lang zigtausende im lotto verspielen, die ihre fussballmillionäre vergöttern, die sich mit falschen versprechungen abzocken lassen aber meckern, weil eine vor dem krieg geflüchtete person ein smartphone hat.

Unfortunately much of what is presented to us as „reality“ we cannot verify. The spectacular often wins. We act according to experience, but what if our experience is not enough? If we lack means of seeing or understanding where a development ist leading to? The world has become complicated and complex. Too complex maybe for our seemingly still stoneage oriented senses and brains. Those who are able to fool and manipulate us will get the upper hand.

Considering the tv programs with most viewers a referendum isn't really an option for me. And who wants to put their lives into the hands of people who lose thousands gambling, who idealize their football millionaires, who allow being ripped off by false promises of all kinds and then complain about migrants escaped from war having smartphones.
luisa in one strange world - 26.06.2016 um 06:29:29

 ich gehe den wurzelweg 


 mit ruhe und besonnenheitbringen wirs jetzt besonders weit 


auf mich hört ja leider niemand. wie oft sage und schreibe ich: uranus in widder - keine radikalen veränderungen durchziehen. mit uranus in widder gibts keine stabilität, drum ist das gebot der stunde ruhe und rückzug. dafür ist es aber in england zu spät. natürlich will keiner formell den austritt aus der eu beantragen weil sie gar nicht wissen was sie tun sollen. propaganda ist ja einfach, doch so einen austritt zu organisieren ohne dass alles zu bruch geht, dafür brauchts eben mehr als die grosse klappe von boris johnson oder gar nigel farage.

unfortunately nobody listens to me. however often i say and write: uranus in aries, be warned. everything turns upside down anyway, don't make irreversible decisions! there is no stability now. calm down and withdraw. too late for england. of course no one wants to leave quickly as eu states demand, because no one knows quite what to do, how to leave without breaking everything. propaganda is easy, but to organize brexit properly more is needed than johnsons/farages all hat and no cattle.
luisa in one world - 25.06.2016 um 09:40:51

  


  


Great britain, das grosse britannien möchte sich nicht gern von der europapolitik vorschriften machen lassen und das verstehe ich gut. Was sich diese alten knacker mit ihrem mega-einkommen so ausdenken schreit wirklich zum himmel. Doch was ich nicht verstehe: wie man heute noch einen begriff wie „unabhängigkeit“ verwenden mag. Es gibt keine unabhängigkeit, das ist ein romantischer begriff aus der tiefe der geschichte. Wir sind alle abhängig. Die frage ist doch immer von wem/was man sich abhängig macht. Und da heissts richtig gut nachdenken.

Great britain rejects european rules and regulations, i can relate to to that. What comes out of those crusty old brains in brussels is sometimes really atrocious. But what i can't understand how anyone wants to use the word „independence“ today. It's something from way back in history. A romanticism. There is no independence. Nowhere. The question is as always who/what we are making ourselves dependent from. And that's worth thinking deeply about.
luisa in one world - 24.06.2016 um 07:12:09

 bild von banksy 


leider hat sich mit dem brexit wieder bewahrheitet, was ich schon oft erlebt habe: es kommt genau das gegenteil von dem was ich sage. der heyoka effekt: alles verkehrt herum. da sag ich doch über die amerikanischen wahlen am besten nichts mehr. ich finde es immer wieder erstaunlich, dass leute scheinbar denken die rechten und die faschisten würden alles besser machen, nur weil sie lauter schreien.
demokratie ist schön, macht aber viel arbeit.

unfortunately i experience a phenomenon of "heyoka": the opposite of what i say comes true. i better not say anything about the us elections! i am however amazed that people seem to think right wing politicians and fascists will improve their situation just because they shout louder.
democracy is nice but makes hell of a lot of work.
luisa in one world - 22.06.2016 um 06:04:34

  


Ausgerechnet am weltyogatag fuhr ein saublöder radfahrer mit seinem rechten pedal in mein beschädigtes linkes bein, das ich seit 24 jahren eben genau mit yoga geschmeidig halte. Ich stand einfach nur da und weinte während er, „tschuldigung“, davonfuhr. Das tat richtig weh! Aber der steinsee hat's beruhigt. Und natürlich werde ich nicht aufhören den schaden mit genüsslichen übungen und massagen zu begrenzen.
Am abend einmal wieder ein richtig schönes fussballspiel deutschland gegen nordirland. Hat spass gemacht.
Findet ihr nicht, dass trump und boris johnson aussehen wie zwillinge, die man nach der geburt getrennt hat?

On world yoga day a cyclist hit my left leg with his pedal and, „sorry“, took off. I just stood there and cried. It hurt like hell. My left leg, damaged in a horror crash 24 years ago, cured and kept flexible by my never ending yoga extensions and massages, damn it! Of course i'll do everything to keep moving.

At night i saw the match germany/northern ireland and thoroughly enjoyed it.
Don't you think trump and boris johnson look like twins seperated after birth?

____ nach oben ____

Seite 1 von 899
weiter

HOME | KONTAKT | MONDO CANE | TAGEBUCH | LUFRANCIA | IMPRESSUM