tagebuch / diary

in meinem tagebuch schreibe ich in unregelmässigen abständen über ereignisse, gedanken, träume in meinem leben.

my diary reflects my thoughts, dreams and the events of my life.

fin'ora non riesco ancora di scrivere il diario internet in italiano, ma farò uno sforzo qualche volta!

c'est difficile pour moi ecrire mon journal internet en francais mais je veux essayer quelche fois!

zurück Seite 1 von 1078

luisa in one world - 25.01.2020 um 08:01 Uhr

steine und baeume

es gibt ja jetzt einen film über das buch "das geheime leben der bäume". peter wohlleben wird von der forstwirtschaft vorgeworfen, dass er die bäume "vermenschlicht". allerdings hat er mit seinem buch weltweit mehr bewirkt als jede grüne bewegung. er vermenschlicht bäume nicht, sondern stellt sie menschen gleich, sie haben bedürfnisse, sie haben ein eigenleben und sind nicht nur "grüne lunge" und funktionsträger für die bedürfnisse von menschen. das ist ja überhaupt das problem mit patriarchaler ideologie, alles wird funktionalisiert: die frau wird zur service-einrichtung konditioniert, der wald ist "nachwachsender rohstoff", die kuh, das schwein sind fleischlieferanten usw.
während unsere vorfahrenden tausende von jahren überall auf der welt bäume verehrten und heilige haine hatten, gilt es heute schon als dubios bäume zu verehren und zu schützen. oft muss ich an den holzbauern aus goldegg denken, der mit seinem fichtenwald als leuchtendes ökologisches beispiel im film "but beautiful" vorgestellt wird, und an die seltsamen vorstellungen der leute, was ökologisch ist. bäume pflanzen ist natürlich gut für die umwelt, aber doch nicht, wenn man sie wieder fällt. das co2 das der baum bindet lässt er wieder frei wenn er gefällt wird.

peter wohlleben's book "the secret life of trees" has been turned into a film and is just starting in cinemas now. people working in agriculture and forrestry claim, that the book and now the film is pure nonsense because wohlleben "humanizes" trees. well, his book had more enlightening effect on people than the green movement anywhere. he doesn't humanize trees, he equals them to humans and shows they have needs and a life of their own and are not only "the green lung" for humans, are not just functional for agriculture and wood produce for humans to use. in patriarchy everything is functionalized, woman is the conditioned service tool, trees are sustainable vegetable product, the cow, the pig are meat providers ecc.
while our ancestors for thousands of years honoured trees and had holy groves, it is ambiguous today to honour trees and protect them. i often think of the agricultural farmer at goldegg austria who was presented in the film "but beautiful" as an ecological farmer because he plants fast growing trees, cuts them down and thus produces fast growing renewable vegetable material. what a strange idea! planting tree is good for the environment, but then cutting them is of course devastating, because the co2 trees contain is released when they are felled.


luisa in one world - 24.01.2020 um 06:39 Uhr

loewengoettin

die jungen klima aktivistinnen haben davos schön aufgemischt und die hüter der patriarchalen macht uralt aussehen lassen. neben greta ist da auch die sehr wortgewandte luisa neubauer,  die unerschrockene gut gelaunte natasha mwansa aus somalia, oder die wasser aktivistin anishinabee-kwe des wikwemikong first nations clan aus kanada autumn peltier. die wahre macht kommt von ausserhalb der verkrusteten politischen strukturen und das hat vor allem natasha mwansa erkannt. sie alle können von marilyn waring der umwelt- und wirtschaftsaktivistin lernen, sie war mit 23 das jüngste mitglied der neuseeländischen regierung und hat im lauf der zeit kein bisschen von ihrer power verloren.
mehr interessante frauen findet ihr auf der 100 frauen liste der bbc.

 

the young female (yes, climate change activism is mainly female!) climate activists have rocked davos and let the guardians of patriarchal power look really old. beside greta there is also the bright and eloquent german luisa neubauer, the good humoured and powerful somali natasha mwanda and the courageous wkwemikong first nations canadian autumn peltier. the true power comes from outside of case-hardened political structures, as natasha mwansa confirms. all these young women can learn a lot from new zealands environment and economic activist marilyn waring. she was n.z.'s youngest member of government at 23 and is still unbroken and right on.
more about strong women on the 100 women list of the bbc


luisa in one world - 23.01.2020 um 10:06 Uhr

goat going home v3



voegel v2

natürlich hat greta recht wenn sie sagt die teilnehmer des davos summit sollten in panik geraten. da merkt man aber auch dass sie sehr jung ist. panik entsteht bei politikern und mehr noch bei managern doch nur wenn aktien fallen oder sie ihren job verlieren. mein onkel, früher manager bei siemens, erzählte mir, dass er in zwei jahren in evora nichts vom land gesehen hat. morgens aus dem hotel zur arbeit, abends spät wieder ins hotel. das ist wohl auch die realität von den leuten, von denen wir umdenken und veränderung erwarten. es ist doch ein bisschen wie in dem witz: mama wer ist eigentlich der mann, der jeden tag mit der aktentasche aus dem haus geht?

of course greta is right when she says the participants of the davos summit should panick, but it also shows that she is very young. politicians and even more managers panick probably only when shares lose their value or they lose their jobs. my uncle, once a siemens manager, spent two years in evora without even seeing anything of the country. it was to work in the morning and late at night back to the hotel. that's the reality of many of those who we expect changes and awareness from. what about their families? well it's a bit like in the joke: mum who is that man who leaves the house with a brief case in the morning?


luisa in one world - 22.01.2020 um 14:32 Uhr

vulva v2

in douglas adams buch "the long dark teatime of the soul" das ich bestimmt schon zehnmal gelesen hab weil ich es so liebe, hat die hauptperson kate mal das gefühl, dass die nicht genutzten 9/10 ihres hirns von pinguinen bewohnt sind. ich glaub ja nicht an reinkarnation, eher sowas wie rupert sheldrakes "morphogenetische felder" und meine nicht genutzten 9/10 hirnareal sind mit sicherheit in diesen feldern unterwegs. da wohnen glaub ich die alten, die mich ab und zu irgendwohin führen. es ist ja schon kurios mit unserem hirn, wie: du bekommst einen steinway flügel und kannst darauf nur den flohwalzer spielen. aber das potential! das potential! 

in douglas adam's book "the long dark teatime of the soul" which i love a lot and have read at least ten times, the main character kate at a certain point thinks, that the not used 9 tenths of her brain are inhabited by penguins. now i don't believe in reincarnation, it's probably more about what rupert sheldrake calls the "morphic field" and i think that the not used part  of my brain is about this field. it feels like the old ones live there and direct me every now and then. the human brain is strange, like you have a steinway piano and can only play the flea waltz on it...but the potential! the potential!


luisa in one world - 21.01.2020 um 10:10 Uhr

alentejo sonnenuntergang



der spanische berg mit wolken v2

so, ich danke euch allen: ich weiss jetzt dass der vogel ein kiebitz ist und weiss auch wer hier immer so lustig durch die luft fliegt, tanzt eigentlich.

übrigens ist der spruch: wir haben die erde von unseren kindern nur geborgt! unsinn. die erde hat uns nie gehört, gehört auch unseren kindern und deren kindern nicht. wir sind durchreisende die sich schlimm aufführen, alles mitnehmen was sich lohnt und alles andere kaputtmachen, wie die grässlichsten touristen.

the "greens" in germany used to say: we only borrowed this earth from our children. that of course is nonsense because the earth never belonged to us, does not belong to our children and won't belong to theirs. we are only passing through and we act on earth like the most horrible tourists - taking everything worth taking and destroying the rest.

 

zurück Seite 1 von 1078