Das Auge

tagebuch / diary

in meinem tagebuch schreibe ich in unregelmässigen abständen über ereignisse, gedanken, träume in meinem leben.
my diary reflects my thoughts, dreams and the events of my life.
fin'ora non riesco ancora di scrivere il diario internet in italiano, ma farò uno sforzo qualche volta!
c'est difficile pour moi ecrire mon journal internet en francais mais je veux essayer quelche fois!
Seite 1 von 955
weiter
luisa in one beautiful world - 22.07.2017 um 14:46:10

 sonnenaufgang am alqueva see bei campinho 


  


 kaffee im dark sky party zelt von gloria 


Bin um fünf in der früh aufgestanden – zum sonnenaufgangs yoga am see mit claudia. Ich musste so lachen: am abfallenden hang balance übungen, das ist was besonderes. Campinho ist wunderschön. Ich bin natürlich nachher (als einzige) in den see gesprungen, das ist nix für portugiesInnen. Von gloria gabs starken sehr guten kaffee. Heute gibt’s im „darksky programm“ alentejo gesang „cante“ - von der unesco ins weltkulturerbe aufgenommen. Ich mag das, wie sie sich alle festhalten und schwanken.

Got up at five in the morning for a sunrise yoga session with claudia. Made me laugh: try to hold your balance on a hill, that is special. Campinho is beautiful. Of course after yoga i jumped into the lake, no one else. That's not for portugese people i suppose. Gloria made real good strong coffee. Tonight there is in the „darksky party program“ a „cante“ session, cante – the alentejo singing unesco took up as world cultural heritage. I like the way they hold on to each others and sway.
luisa in one world - 21.07.2017 um 14:28:11

am flughafen schlafen - eine echt interessante erfahrung. zuerst kommen noch verspätete maschinen an, die leute müde, genervt oder überdreht dann kommt das reinigungspersonal - weiche türkische, arabische unterhaltungen, müllsäcke werden auf wagen geworfen. dann nichts mehr. der flughafen leer, verwaist. ich bin allein zwischen den gates und sesseln (die leider hart und unbequem sind). rastlos wandere ich durch die gänge. es gibt jetzt diese blöden nespresso kaffee maschinen, man braucht zwei euro, ich hab nur einen fünf euro schein. nix kaffee, nix tee. dann finde ich stühle die etwas weicher sind, stelle fünf zusammen, schlafe sehr gut. dann kommen die zeitungseinräumer, die reinigungskräfte, der mann, der die kaffeemaschine reinigt (mir geld wechselt und mir erklärt wie's geht) und nach halb fünf sind plötzlich überall jede menge leute. mir kommts vor als wären sie in meinem schlafzimmer....

to sleep at the airport - a fascinating experience. at first some late flights land, the passengers nervous, angry or totally over the top giggling, then the cleaners arrive, soft voices talking turkish, arab, bags with garbage are thrown on the electric cars, then nothing, no one. i'm alone between gates and chairs (uncomfortable, hard) i wander about restlessly, there are these nespresso stupid coffee machines now, you have to drop 2 euros in, i only have a 5 euro note, so no coffee, no tea. then i find chairs with a soft cover, five chairs make some kind of bed. i sleep well. then the man with the newspaper arrives, the cleaners come back, the man who cleans the coffee machine. he gives me some change and explains how to use it. and suddenly, its half past five, the place is crowded. it feels like they all come into my bedroom...
luisa in one beautiful world - 17.07.2017 um 09:33:21

  


  


  


Mein mutterland ist die erde
ein vaterland kenne ich nicht
für ein vaterland würde ich nicht kämpfen und sterben
für das mutterland lebe ich
luisa in one glamouros world - 16.07.2017 um 08:02:06

 worte fliessen lassenim musee de quai branly 


Komplimente
ein video geht um die welt: im invalidendom in paris, das ehepaar macron und das ehepaar trump. Trump beugt sich zu frau macron und sagt, dass sie gut in form ist. Ich musste da total lachen. Ich meine, das sagt vielleicht einer im wirtshaus zu einer älteren frau, aber der amerikanische präsident beim staatsbesuch? Naja, gut dass er ihr wenigstens nicht an den hintern gefasst hat. Seine eigene frau blühte mit herrn macron sichtlich auf.
Ich hatte es schon immer dick wenn ein teil von mir gepriesen wurde, ich meine: du hast schöne augen! lässt doch den rest des körpers schrumpfen. Schöne augen aber dein körper, meine güte! Ich fühle mich bei solchen komplimenten immer ein bisschen zerstückelt. Ich mag mich sehr als ganzes. Aber über die trump bemerkung hätte ich glaube ich einfach laut gelacht. Die chuzpe!

Morgens lese ich immer politik im guardian (theguardian.co.uk) und in der portugiesischen publico (www.publico.pt) den klatsch lese ich in paris match (www.parismatch.com) und fands irgendwie elegant, dass das „kompliment“ an frau macron dort nicht gefunden habe. dafür ein interview mit brigitte bardot, in dem sie marine le pen als jeanne d'arc unserer zeit bezeichnet. da musste ich auch lachen.

Compliments
one of the most popular videos on the net seems to be the one of trump telling france's first lady brigitte macron: you're in good shape. Made me laugh. I mean some guy might say that to a woman in a pub, but the us president during a state visit? good thing he didn't grab her bottom though. His wife seemed to come alive at contact with monsieur macron.
I used to hate it when part of myself was praised like: you've got beautiful eyes. The rest of my body shrinks. Beautiful eyes, but forget about the rest? I always feel a bit disintegrated when i hear that. I'm fond of myself as a whole. But the trump remark would've made me laugh out loud.
I usually read politics on the net in guardian and in the portugese publico, gossip i like best in parismatch – the trump remark seems to have gone uncommented. How elegant! i did find an interview with brigitte bardot where she calls marine le pen the jeanne d'arc of our days. that made me laugh too.
luisa in one world - 15.07.2017 um 08:12:16

 nature rules 


Die brennessel-hysterie in frankreich lässt sich ganz gut mit dem huflattichwahn (huflattich das beste mittel gegen husten) in deutschland vergleichen. Plötzlich stellten irgendwelche labors fest, dass huflattich in grossen mengen vielleicht krebs auslösen kann. Kein mensch nimmt zwar ein kilo huflattich zu sich doch gleichzeitig sterben zigtausende menschen jedes jahr an alkohol, tabak, agrochemischen produkten oder am autoverkehr – alles nicht verboten. was bringt also die behörden dazu ein kraut zu verbieten? Die mächtige pharmaindustrie natürlich. Sobald sie ein kraut synthetisieren können (siehe beifuss gegen malaria) ist ihre welt wieder in ordnung, das natürlich wachsende kraut wird dämonisiert, die pille glorifiziert.

Man könnte ja, wie bei den zigaretten, bilder auf die packung kleben auf denen vor übermässigem pinkeln beim genuss von brennesseltee gewarnt wird oder vor übelkeit bei einnahme von einem kilo huflattich. Statt dessen können sich weiterhin kinder besaufen und süchtig werden, besoffene andere leute tot fahren oder ihre familien quälen, glyphosat und andere höchst problematische substanzen in die erde eingebracht.
Brennessel, huflattich oder beifuss ist es wurscht. Sie wachsen an den wilden rändern der zivilisation, wo monsanto und bayer noch keinen einfluss haben.

The strange hysteria about nettles in france is comparable to the same phenomenon with coughwort (beste remedie for coughs) in germany. Suddenly some laboratories claimed that the herb can cause cancer when taken in great quantities. No one will ever take a kilo of coughwort of course but at the same time thousands die every year from alcohol, tobacco or traffic accidents – all those not prohibited. So why do the authorities ban herbs? Because of the mighty pharmaceutical industry of course. The minute they can synthetizise a herb their world is okay again: the herb growing in nature is demonized and the pill glorified.
They could – like they do with tobacco and cigarettes – put pictures on bags of herbs, for example warning people they might have to piss a lot after drinking nettle tea or feel sick after taking a kilo of coughwort. Instead agrochemical products poison the earth, kids carry on getting drunk and hooked to alc and other legal substances, drunkards go on driving and knocking people down or torturing their families.
Nettle, coughwort or artemisia don't care. They grow at the edge of civilization where monsanto and bayer have no influence yet.

____ nach oben ____

Seite 1 von 955
weiter

HOME | KONTAKT | MONDO CANE | TAGEBUCH | LUFRANCIA | IMPRESSUM