tagebuch / diary

in meinem tagebuch schreibe ich in unregelmässigen abständen über ereignisse, gedanken, träume in meinem leben.

my diary reflects my thoughts, dreams and the events of my life.

fin'ora non riesco ancora di scrivere il diario internet in italiano, ma farò uno sforzo qualche volta!

c'est difficile pour moi ecrire mon journal internet en francais mais je veux essayer quelche fois!

Seite 2 von 1171

luisa in one world - 16.06.2021 um 08:42 Uhr

IMG 4477 v2

kino - so befreiend. auf youtube sah ich die ehrung einer meiner lieblingsregisseurinnen, lina wertmüller. und ich dachte an ihren brillianten film "tutto aposto e niente in ordine",da sagt der junge mann zu ihr: heirate mich. und sie sagt: jetzt bekomme ich 50 lire von dir für die wäsche, wenn ich dich heirate muss ichs umsonst machen.  oder der film "antonias welt". er sülzt sie an: meine söhne brauchen eine mutter. sie: aber ich brauche deine söhne nicht.

 

i love cinema - its so liberating! when i watched the video where lina wertmüller, one of my favourite filmdirectors is honoured (and translated by isabella rosselini) i immediately remembered her brilliant film "tutto aposto e niente in ordine". he says to her: marry me. she: now i get 50 lire for doing your laundry, if i marry you i have to do it for free. or the film "antonias world". he very emotionally says to her: my sons need a mother. she: but i don't need your sons.


luisa in one beautiful world - 14.06.2021 um 09:57 Uhr

vor dem sonnenaufgang zum schwimmen

IMG 4463

kleinlebewesen gegenüber bin ich ziemlich tolerant - so lang sie nicht im haus wohnen. zum beispiel die winzigkleinen gelben ameisen. heute morgen setz ich die lesebrille auf und schau auf den boden, wo ein gelber samenstachel dahinwandert. es ist schon erstaunlich: dieses objekt dürfte zwanzigmal größer sein als die ameise die es transportiert. ameisenfernsehen. faszinierend. ich beobachte die ameisen draussen gern, was sie alles anschleppen und wozu eigentlich?

derweil arbeitet der holzwurm vor sich hin, neuerdings am tisch. da liegen dann am morgen gelbe mehlhäufchen. jetzt hab ich in die von ihm fabrizierten öffnungen feigenstengel hineingesteckt. die mag er lieber als den tisch, das holz ist weicher. und schmeckt wahrscheinlich besser. überall wo der wurm arbeitet, stecke ich nämlich feigenstengel oder äste rein. funktioniert. mit gift gegen den wurm angehen finde ich fantasielos.

 

i am quite tolerant when it comes to insects and small beings. not when those tiny ants try to settle down inside the house though. when i put my reading glasses on this morning i saw a yellow piece of seed wander through my living room. it was one of those tiny ants carrying the seed, probably twenty times bigger than itself. fascinating. ant tv. i often watch the ants in my garden carry stuff from here to there and why?

meanwhile the woodworm has started to work on my kitchentable. in the morning i find woodflourheaps on the table and little holes in it. so i stuck figtwigs into the holes. the woodworm loves fig, its softer than wood and probably tastes better. i wouldn't destroy the worm with poison. that's a total lack of imagination.


luisa in one beautiful world - 13.06.2021 um 10:11 Uhr

IMG 4451



IMG 4456



IMG 4427



IMG 4414

ach und natürlich samstag flohmarkt, morgens gefrühstückt und den händlerInnen beim aufbauen zugeschaut. wunderbar.

and i went to the feira on saturday of course and watched the merchants spread out their possessions while drinking coffee. wonderful


luisa in one world - 13.06.2021 um 09:30 Uhr

IMG 4443



IMG 4445



IMG 4435



IMG 4420



IMG 4407

wenn schon viele menschen, dann doch gleich stadt, dachte ich und fuhr mit dem bus nach lissabon. da ist es ausserdem fast zehn grad kühler als bei uns hinten. ich lief halt wieder viel durch die schönen strassen, bin dann immer total fix und fertig. diesmal nahm ich mir alcantara terra und santos vor. wunderschöne viertel, die aber auch schon die kalte kralle von sotheby's spüren. da wird viel abgerissen und viel neu gebaut und alles wird sehr teuer.

apropos teuer. hab mich natürlich gleich erkundigt welche neuen schrecken vor dem heimflug auf mich warten. testzentrum im flughafen. und ich dachte an meine oma und ihren lieblingssatz: de nehmas vo de lewentign weil se's vo de dodn nimma kriagn. (sie nehmen es von den lebendigen, weil sie es von den toten nicht mehr bekommen) und das scheint ja auch das motto der staatsmacht zu sein. ob die baumbesetzerInnen gegen die A49 oder die widerständlerInnen gegen corona-massnahmen. du willst demonstrieren, da ist dein strafbefehl! reisen? gern. macht 85 euro extra für den test.

übrigens: sehr witzig die queen beim gruppenfoto, hab ein video gesehen wo sie sich zu johnson wendet und sagt:are you supposed to be looking as if you're enjoying yourselves? dazu grinst sie spitzbübisch. auf was sie da anspielt kann man sich denken. ungewohnt von ihr. und hat mich sehr an mum erinnert.

 

if it has to be crowded why not go to a city i thought and went to lisbon by bus. very good idea cause it's about ten degrees cooller than the frying pan alentejo. walked through all those lovely roads of alcantara terra and santos, its always quite exhausting, but i love it. alcantara terra is one of the quarters where sotheby's has a cold grip on houses now and it's going to be really really expensive when they are done.

o and by the way - expensive. i enquired about procedures for my flight back to munich at the test centre in the airport. i remembered granny sighing: they are taking it from the living because they can't get it from the dead. you want to travel? okay, it's 85 euros for a test. johnson has introduced a quarantine for travellers from portugal again. ridiculous. more problems certainly in england than in portugal. so cornwall is a faraway vision...

saw a video showing the G7 photo setting. the queen, in the middle, obviously felt unobserved (or maybe not??) and asked johnson and the others with a cheeky grin: are you supposed to be looking as though you're enjoying yourselves. reminded me of mum! and think about what she's hinting at....


luisa in one beautiful world - 10.06.2021 um 21:02 Uhr

flohmarktfund 2 euro. eine vermutlich natürliche achat gemme

IMG 4181



IMG 4341



IMG 4366



IMG 4359

its getting very hot now. today 38 degrees. even the nights are much warmer, the lake is still foamy and dirty, but in the morning it seems okay. since today is portugal day, its another long weekend with lots of cars, boats and even balloons. i have to get used to the fact that my remote hideout is on the map now.

es wird jetzt sehr heiss, 38 grad heute, sogar die nächte sind jetzt wärmer. der see ist immer noch algig und schaumig, wenn ich schwimmen geh, in der früh, ist das wasser noch einigermassen okay. heute ist portugal tag, das ist wieder ein langes wochenende mit vielen autos, booten und sogar ballons. ich muss mich dran gewöhnen dass mein hinterstes unbekanntes dorf jetzt auf der landkarte angekommen ist.

Seite 2 von 1171