tagebuch / diary

in meinem tagebuch schreibe ich in unregelmässigen abständen über ereignisse, gedanken, träume in meinem leben.

my diary reflects my thoughts, dreams and the events of my life.

fin'ora non riesco ancora di scrivere il diario internet in italiano, ma farò uno sforzo qualche volta!

c'est difficile pour moi ecrire mon journal internet en francais mais je veux essayer quelche fois!

Seite 2 von 1338

luisa in einer kühlen welt - 12.06.2024 um 08:04 Uhr

IMG 4720

wissenschaftlerInnen haben jetzt festgestellt, dass das gehirn den unterschied zwischen einbildung und wirklicher erfahrung nicht kennt. weise frauen wissen das seit jahrtausenden. ein-bildung: etwas wird hinein gebildet in die erfahrung. wir nennen das die macht der imagination. was du imaginieren kannst, kann sich verwirklichen. auch interessant: das gehirn kennt auch nicht den unterschied von körperlich erlebt oder formuliert. wenn ich also sage: ich depp! denkt das gehirn dass ich blöd bin. oder so ähnlich. also kann ich mich mit negativen aussprüchen zerlegen, aber auch mit positiven mantren aufbauen. dass die wissenschaft das jetzt auch kapiert ist ja erfreulich, allerdings, wie gesagt, wissen wir das schon lang.

scientists now know that the brain takes imagination for real, the difference doesn't count. wise women knew it for thousands of years. imagination is the magic to create reality. if you say: i'm so stupid! the brain takes it for real. so don't say things about yourself you don't want to materialize. on the other hand you can say positive affirmations and they can turn into reality. how nice that science has finally found out and accepted it! but as i said: we always knew it.


luisa in short retreat - 11.06.2024 um 15:10 Uhr

da schwimmt der vollmond her v2

sie werden mit giftigen worten gefüttert

und fangen an zu hassen

und merken nicht

dass die die sie für ihre retter halten

ihre vernichtung planen

während das gift des hasses

sie langsam zerstört

 

they have been fed with poisonous words

they start to hate

and do not realize

that the ones they take for their saviours

plan their extinction

while the poison of their hatred

slowly destroys them


luisa in bayern - 09.06.2024 um 07:26 Uhr

IMG 4694

aus dem alentejo in die welt zu fahren ist immer eine echte herausforderung. im 6.50 uhr bus schlafen die schulkinder noch, im bus von evora nach lissabon schlafen die fahrgäste und bei der ankunft in sete rios lissabon wirds laut und hektisch -  eine gute vorbereitung auf das bahnchaos nach ankunft des fliegers. erdrutsch bei st. gallen, totalausfall des eurocity nach münchen und im interregio quetschen sich so viele leute rein dass atmen kaum noch möglich ist. wie wärs mit zwei, drei waggons zusätzlich in einer solchen ausnahmesituation?? die bahn sollte vielleicht mal qualifizierte arbeitskräfte einstellen, die ungewöhnliche situationen wirklich gut bewältigen. frauen am besten. dass mir die bahn eine e-mail schickt, in der sie mich informiert dass der eurocity ausfällt und drunter den fahrplan des ausgefallenen zugs beschreibt hat mir ein irres kichern entlockt. schön wäre gewesen, ersatzmöglichkeiten vorzuschlagen, die ich dann allerdings glücklicherweise selbst gefunden habe. in winterthur habe ich martin frischknecht von der redaktion "spuren" getroffen, weil in der neuen ausgabe des magazins ein beitrag von mir drin ist. dann hatte ich im appenzell noch ein gespräch über einen möglichen ort für die göttinnen   - nach dubai? forget it. landete schliesslich ohne weitere probleme in münchen und im zug traf ich eine sehr nette und interessante georgierin.

its such a challenge to travel from the alentejo to germany especially now with the weather conditions. landslide near st.gallen, allgäu flooded, the eurocity from zurich to munich cancelled. even in normal times german rail is often in trouble but now its completely chaotic. they inform me in an email that my train has been cancelled because of floods and add the schedule of this train. what for, when it's out of service? instead i have to create a new connection myself somehow. i am not amused. however ended up safely and met a very nice and interesting georgian woman on the train.


luisa in Motion - 06.06.2024 um 20:57 Uhr

20240606 202356

In a world where you can be anything

 

BE KIND


luisa in Einer magischen welt - 02.06.2024 um 12:35 Uhr

Die ankunft der engel / the arrival of the angels

20240601 163918

Um 4 uhr nachts war ich wach, machte tee und schaute in den wolkenlosen himmel. Ich sah die planetenlinie quer durch den himmel, alle in einer reihe. Die nachtigallen sangen. Ein wolf heulte, hunde bellten und die glocken der schafe klingelten leise. Magisch. Ich dachte: das beste auf der welt kostet nichts aber wenn du milliarden hast musst du was finden was teuer ist, das muss sich ja irgendwie lohnen. Arme schweine

I was awake at 4 in the morning, made tea, looked up into the cloudless dark sky, saw the line of planets, nightingales sang, a wolf howled, dogs barked and the bells of the sheep gave a faint sound. Magic. I thought the best in life is free but when you own billions free is not an issue, you have to spend lots to make it all worthwhile. Poor sods

Seite 2 von 1338