tagebuch / diary

in meinem tagebuch schreibe ich in unregelmässigen abständen über ereignisse, gedanken, träume in meinem leben.

my diary reflects my thoughts, dreams and the events of my life.

fin'ora non riesco ancora di scrivere il diario internet in italiano, ma farò uno sforzo qualche volta!

c'est difficile pour moi ecrire mon journal internet en francais mais je veux essayer quelche fois!

Seite 2 von 1194

luisa in einer schönen welt - 22.11.2021 um 07:24 Uhr

IMG 0663



IMG 0723



IMG 0676



IMG 0755



IMG 0682

wie glasbilder liegen die erinnerungen übereinander

wir lachen das meer atmet 

bäume lassen ihre blätter tanzen

dann fallen sie

dann stille kälte tiefer atem

nachtumarmung

 

like pictures made of glass the memories lie

on top of each other

we laugh the sea breathes

trees let their leaves dance

then drop them

then silence cold deep breath

nightembrace


luisa in motion - 21.11.2021 um 09:40 Uhr

IMG 0695

delta booster

IMG 0711



IMG 0736

wer mit den nazis demonstriert und mir schreibt wird von mir ignoriert. beleidigungen lösche ich sofort.

viele sind von mir enttäuscht. ich bin aber nicht auf der welt um euch nicht zu enttäuschen, sondern um mir selbst treu zu sein und das bin ich. ich bin eine unabhängige frau und erlaube mir meine eigene einstellung zum leben und zu den ereignissen. wenn ihr das tagebuch nicht mehr lesen wollt, lests nicht mehr. ist ja kein zwang. wenn ihr mich blöd findet - auch okay.   ausserdem kenne ich es angefeindet zu werden: mein hexenfilm - "frauenfeindlich", "mond tanz magie" - "pornographisch, wie konntest du"!! "auf der anderen seite der haaresbreite" (maggi und sprit) - "du legst dich mit den spirituellen frauen an und verspottest sie!" "solange du noch mit männern zu tun hast reden wir gar nicht mehr mit dir". "abgedriftet in der spiriszene". "wie konntest du im totalen lockdown mit dem auto nach portugal fahren". "wie du fährst noch auto?" 

so. das musste jetzt mal raus.

 


luisa in Motion - 19.11.2021 um 19:26 Uhr

IMG 20211116 064309 854

Ganz kurz von unterwegs zum mitdenken:duemmlich finde ich:

Es gibt gar keine pandemie, die intensivstationen sind leer, es sterben mehr menschen an der impfung als am virus,und jetzt wollen sie auch noch die kinder umbringen

Entscheidet selbst 


luisa in einer konfusen welt - 18.11.2021 um 08:45 Uhr

einatmen

IMG 0654

ausatmen

IMG 0659



IMG 0623



IMG 0630



IMG 0602

ganz ehrlich: mir geht dieser teilweise wirklich dümmliche digitale anti-impf mauldünnschiss total auf die nerven. vielleicht ist es ja bei vielen das ängstliche pfeifen im dunklen wald? jedenfalls können sich die leute, die keinen respekt vor den entwicklern von impfstoffen haben mal kurz überlegen warum wohl china die stadt wuhan sofort bei ausbruch der infektion abgeriegelt und die menschen in den wohnungen eingesperrt hat. die wussten jedenfalls warum. und aggressiv werden halt immer nur die impfgegnerInnen. egal, auch wer geimpft ist muss unbedingt das immunsystem stärken. ich mache das so:

hagebutten, leinsamen, leinöl, braunhirse, artemisia annua, zistrosen. rote beete, kraut! euch fallen vielleicht auch noch andere gute sachen ein. warm anziehen und frische kalte luft atmen, das wird jetzt den ganzen winter wichtig (die heizungsluft ist ja leider eher kontraproduktiv)

heute zwei atemübungen: die hände zum himmel strecken - einatmen. tief runterbeugen, beine gebeugt und die erde berührend ausatmen.

und: die wechselatmung. rechtes nasenloch mit dem daumen zu halten links aus dann ein atmen. wechseln. hin und her.

die ATMUNG und genug flüssigkeit trinken - das ist das wichtigste um gut durch den winter zu kommen.

ich mache wieder eine kleine pause.

 

i'm sick and tired of the sometimes really stupid anti-vaxxer digital mouthdiarrhea. maybe for some people its the fearful whistling in a dark wood? anyway the people who have no respect for the developers of vaccines should think for a moment why china locked the city of wuhan the minute the infections started. i suppose they did know why! even for vaccinated people its important to empower the immune system. this is what i do:

i eat millet, cabbage, beetroot, linseed, rosehip powder or cream, artemisia annua herbal pills, cistus tincture. you can maybe think of other goodies.

the most important through winter is: put warm clothes on and go out to breathe fresh cold air. drink lots of liquids. central heating unfortunately doesn't do much for your health.

two breathing exercises i really like: stretch your arms up to the sky as far up as you can inhaling, exhaling bend down, legs bent, touch the earth. a few times.

and: cover your right nostril with your right thumb, exhale and then inhale through the left nostril, then change nostrils.

i am taking a few days off again.

 


luisa in gedanken - 17.11.2021 um 13:48 Uhr

IMG 0617



IMG 0619

wunderbar anregender besuch im göttinnenhaus von antje und susanne

IMG 0613

licht aus, kopfkino an - so gehts bei mir wenn ich ins bett gehe. da muss ich erstmal aussortieren was ich nicht denken will. zum beispiel gehen mir die anti-impferInnen langsam auf die nerven, die z.b. eine wurmkur für ein gegenmittel zu corona halten, oder: eine liegt auf der intensivstation und verteidigt noch dass sie die impfung gefährlich findet.

das argument "es ist als ob die feuerwehr vor dem brennenden haus steht und erstmal diskutiert wer nachher für den wasserschaden aufkommt" finde ich besonders gut. oder: ich hab mir schon soviel reingepfiffen, da kann die impfung nicht mithalten.

ich aber denke vor dem einschlafen was anderes: ich sehe mich als kind auf dem sofa auf und abhüpfen, hüpfend mich anziehen, hüpfend frühstücken. wäre meine mutter eine super pädagogin gewesen dann hätte sie mich bestimmt zum doktor geschleppt. war sie zum glück nicht. ich hörte ja dann später sowieso mit dem hüpfen auf. so wurde ich auch ab und zu von der schule heimgetragen weil ich ohnmächtig geworden war. dann hat mir die oma erdbeeren gegeben, die sie bei der frau appler gekauft hat und "ananas" nannte. da konnte ich mich immer gesund lachen.

 

light out - head cinema on. when i go to bed i have to chuck out first what i don't want to think about. for example am i fed up with the antivaxers who even defend not being vaccinated because the substance is dangerous when they are in intensive care. some of them think a anti-worm medication for animals cures covid.

i think the best point is: it's as  though firefighters stand in front of the burning house and discuss who is going to pay for the water damage afterwards. but i think of other things in bed. like: as a child i was jumping up and down on the sofa in the kitchen, getting dressed jumping, having breakfast jumping. had mum been a super pedagogic expert, which she fortunately wasn't, she would have called a doctor. i stopped jumping when i was older anyway. sometimes i was carried home from school because i had fainted there. granny gave me strawberries she had bought at frau appler's fruitshop and which she called "ananas". that made me laugh every time.

Seite 2 von 1194