tagebuch / diary

in meinem tagebuch schreibe ich in unregelmässigen abständen über ereignisse, gedanken, träume in meinem leben.

my diary reflects my thoughts, dreams and the events of my life.

fin'ora non riesco ancora di scrivere il diario internet in italiano, ma farò uno sforzo qualche volta!

c'est difficile pour moi ecrire mon journal internet en francais mais je veux essayer quelche fois!

Seite 4 von 1336

luisa in erstaunen - 07.05.2024 um 07:02 Uhr

IMG 4222

vier männer - in der presse "junge männer" genannt, das klingt irgendwie harmloser -  schlagen den spd kandidaten für europa beim plakatieren so schlimm zusammen, dass er knochenbrüche im gesicht erleidet (im gesicht!) und im krankenhaus operiert werden muss. alle vier männer sind mittlerweile bekannt. keiner wurde verhaftet, weil es nämlich keinen haftgrund gibt, fester wohnsitz, keine fluchtgefahr. einer wird der extremen rechten (überraschung) zugeordnet. mich würde jetzt interessieren wenn z.b. vier frauen einen cdu kandidaten beim plakatieren zusammenschlagen würden, was da dann los wäre. schwere gemeinschaftliche körperverletzung scheint mir doch ein haftgrund zu sein, wenn sogar schwarzfahren und stehlen gefängnisstrafen nach sich ziehen. würde ich ins gefängnis kommen, wenn ich z.b. krah oder weidel zusammenschlagen würde?  die deutsche justiz ist mir natürlich sowieso ein rätsel. patriarchat halt.

four men (called "young men" in the press, that sounds less violent) beat up a socialdemocratic candidate for the european elections so violently while he was putting up posters for his party, that he had to be operated in hospital, trying to mend the broken bones in his face. just imagine! in his face! but that is not a reason to put these "young men" in jail, who obviously acted out of hatred for democratic parties, one of them a notorious  rightwing guy. in germany you can go to jail for stealing or using public transport without a ticket, but not for group assault?  i wonder what would happen if four women beat up a right wing politician? would i be arrested if i beat up krah or weidel? german justice riddles me. patriarchy of course.


luisa in einer seltsamen welt - 06.05.2024 um 10:55 Uhr

frauendarstellungen der steinzeit

IMG 4191

anna wasers selbstportrait im alter von 12 jahren

IMG 4232

wenns um kunst von frauen geht, kommt sofort frida kahlo. als ikone hat sie marilyn monroe abgelöst und ist auf plastiktüten, kissen, einrichtungsobjekten und t-shirts zu sehen. furchtbar eigentlich. georgia o'keeffe erleidet mit blüten- und knochenbildern ein ähnliches schicksal. das ist ein bisschen wie mit mozartmusik im supermarkt. irgendwann hält mans nicht mehr aus. ein tieferes interesse für kunst von frauen scheint es ebensowenig zu geben wie interesse für die frühgeschichte von frauen: meine leidenschaft. selten finde ich menschen, die die erforschung der welt von frauen so wichtig finden wie ich - es verändert unsere sicht auf die welt. kunst - der ewige picasso, schön und gut, viele bilder sind einfach schlecht, naja das bild, das er mit 13 jahren gemalt hat ist natürlich schon eindrucksvoll. aber da ist auch anna waser, wie artemisia gentileschi schweizerin, geboren 1678. ihr selbstportrait mit 12 jahren gemalt ist fantastisch (zu sehen im internet und im kunsthaus zürich), sie ging auch auf reisen und malte wunderbare bilder von ihren reiseeindrücken. im 17. jahrhundert!! ich liebe die bilder von lotte laserstein,leonora carrington,  louise bourgeois,  rosemarie trockel, gabriele münter,  miriam cahn, von paula rego (hab ich ja hier oft beschrieben), rosa loy, nancy spero, kiki smith, paula modersohn-becker, margret greenman, carin e.stoller, margarete petersen, hilma af klint, rebecca horn, manu hophan,  elisabeth vigee le brun, lynette viadom-boakye.  carol pununtatameri und den warlayirti aboriginal artists folge ich auf insta, usw. usw

 


luisa in gedanken - 04.05.2024 um 09:17 Uhr

IMG 3925

8 milliarden menschen,wasser und rohstoffe werden knapp, überall krieg, patriarchat halt was erwartest du!, klimawandel - da wirds schon ein bisschen unübersichtlich. und es kann lebenswichtig werden das feuer der lebensfreude am brennen zu halten. das ist in krisenzeiten nicht einfach aber nötig. denn jammern und klagen und kritisieren kommt natürlich schneller als jubeln. doch ohne lebensfreude sind wir tot bevor wir sterben und auf dem grabstein steht: sie hatte recht. auf meinem könnte stehen: sie hatte die beste zeit ihres lebens - trotz allem

 

8 billions of people, resources and water scarce, war everywhere, climate change, well its patriarchy what do you expect. things got a bit out of hand lately. it can be vital to kindle the fire of joy of life. its not easy in times of crisis, but its necessary.  to complain, to critizise comes easy,  easier than to rejoice of course. and yet: without joy of life we are dead before we die. and on your tombstone is written: she was right. i want written on mine: she had the time of her life - in spite of everything


luisa in gedanken - 03.05.2024 um 11:10 Uhr

IMG 3943

wissenschaftler*innen haben beobachtet wie ein orang-utan ein blatt einer heilpflanze zerkaut, den saft auf eine wunde im gesicht aufgebracht hat und mit einem weiteren blatt eine art pflaster draufgelegt und sich damit vollständig geheilt hat. alles jubelt. wenn jetzt eine mutter z.b. ihr kind so behandelt da schreit die pharma gemeinde auf: verantwortungslos, die lehnt die moderne schulmedizin ab, "wissenschaftsfeindlich" usw. seit corona ist das ja eine todsünde und alternative heilmethoden werden gern mal diffamiert. obwohl ich zugeben muss dass es da in der alternativen szene dubiose gestalten gibt, denen ich nicht über den weg trau.

ich sag euch jetzt mal was: ich hab nichts gegen wissenschaft.  bin dreimal geimpft mit gesundheitlichen problemen immer wieder. ich bin aber trotzdem froh dass ich mich hab impfen lassen (ohne impfung keine reise erlaubnis)  denn dieses erlebnis war einmalig, großartig: allein durch das leere europa im lockdown zu fahren. polizeikontrolle in spanien: die polizisten in schutzanzügen, durfte das fenster nicht runterkurbeln, fahrzeugpapiere an die windschutzscheine halten, haha. allein auf autobahnen und straßen. allein auf der leeren praca do comercio in lissabon zum yoga, allein in einem hotel das noch auf war.  erst in österreich bekam ich auf einer tankstelle eine leberkässemmel - hochgenuss.

 


luisa in gedanken - 02.05.2024 um 16:32 Uhr

IMG 4188

braunau hat ein problem mit wallfahrten von faschisten und rechtsradikalen zum geburtshaus von hitler. als dieses haus leerstand starteten die verantwortlichen eine umfrage: was aus diesem haus werden soll. seltsamerweise wurde auch ich gefragt. ich sagte: ein scheisshaus. so unattraktiv wie möglich. die waren empört. das sei der historischen bedeutung nicht angemessen und ganz und gar pietätlos. das haben sie jetzt davon. auf mich hört ja keiner. ich jedenfalls scheiss auf hitler und seine nachfahren

 

the little austrian town braunau has a problem with pilgrimage of nazis and extreme rightwing people to hitlers birthhouse. when this house was still empty, a ruin,  the responsible people started a survey: what to do with this house. strangely enough i was asked too. i said: create a public toilet as unattractive as possible.

they reacted with disgust. that is not suitable for the historic meaning of the house, its irreverent. well that's your problem now. no one ever listens to me. as for myself: i shit on hitler and his followers.

 

Seite 4 von 1336